Herrentorkel

Der historische Herrentorkel in der Ortsmitte ist heute ein Zentrum der Kultur in Steißlingen und bietet Raum für zahlreiche Veranstaltungen - vom Musiksommer bis zum Weihnachtsmarkt.

Bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurde der imposante Gebäudekomplex als Torkel gebaut,  um den mächtigen Weinpressen Raum zu bieten. Bis 1929 wurden an diesem Ort Trauben gekeltert, danach wich der Weinbau dem Obstanbau. Bis heute erinnert das einst herrschaftliche Gebäude an Steißlingens weinselige Vergangenheit, allerdings wird in dem historischen Torkel höchstens noch Wein ausgeschenkt.

Als der Gemeinderat 1991 dem Kauf der Herrentorkel zustimmte, war die Zukunft des denkmalgeschützten Gebäudes gesichert. Die Gemeinde verpflichtete sich, den Torkel in seiner ursprünglichen Form zu erhalten. Seither kann er als Veranstaltungsort für örtliche Vereine genutzt werden. Nach der Benutzungs- und Gebührenordnung für das gemeindeeigene Torkelgebäude ist eine Überlassung an Privatpersonen, Firmen oder auswärtige Vereine und Institutionen nicht vorgesehen.


Dokumente & Links


Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.