Regierungspräsidium Freiburg

Das Regierungspräsidium Freiburg ist sozusagen die Außenstelle der Landesregierung bzw. der Landesministerien in der Fläche. Das Zuständigkeitsgebiet ist seit der Gebietsreform der Siebziger Jahre nicht mehr identisch mit dem alten „Südbaden“, dennoch wird hierzulande manchmal dieser Begriff noch verwendet. Unter dem Dach des Regierungspräsidiums sind alle Bereiche der öffentlichen Verwaltung zusammengefasst, die auf der höheren Landesebene nach fachlichen Gesichtspunkten getrennt sind.

Chef des Regierungspräsidiums Freiburg ist Regierungspräsident Julian Würtenberger als vom Ministerpräsidenten ernannter politischer Beamter. Er sorgt für die Umsetzung der gesetzlichen Aufgaben und landespolitischen Ziele im Regierungsbezirk. Er ist Partner für die Bürgerinnen und Bürger, für Politik und Wirtschaft und vermittelt zwischen den Interessen des Staates und den Erwartungen der Bürgerschaft.

Bürgertelefon
Das Bürgertelefon dient als erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen, die das Regierungspräsidium betreffen. Darüber hinaus werden Ihnen kompetente Ansprechpartner vermittelt.

Telefon: 0761 208-1092
Telefax: 0761 208-394200
E-Mail:poststelle@rpf.bwl.de  (nicht für elektronisch signierte und verschlüsselte elektronische Dokumente)


Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.