Berichte aus dem Gemeinderat

Bericht aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am 06.02.2017

Bei der Einwohnerfragestunde bekundet ein Bürger Bedenken gegenüber dem geplanten Solarpark. Befürchtet wird, dass die Überbauung der großen Fläche mit den Solarpaneelen nicht mit dem Grundwasserschutz vereinbar ist. Er befürwortet eine Bewaldung dieser Fläche. Bürgermeister Ostermaier verweist auf den Tagesordnungspunkt 2 der Sitzung und bittet die Fachleute um eine Stellungnahme. Ein weiterer Einwohner meldet sich als Vertreter der Vereine und gibt in Vorgriff auf den Tagesordnungspunkt 5 bekannt, dass der Narrenverein sowie der Musikverein keine Bedenken zur Streichung des geplanten Küchenanbaus wegen der Kostensteigerung durch die neuen Brandschutzauflagen haben. Der Vorsitzende bedankt sich für das Verständnis.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.