Baugebiet Tal-Erweiterung

Sehr geehrte Bauinteressentin, sehr geehrter Bauinteressent,

es freut uns, dass Sie sich für einen Bauplatz in unserer Gemeinde interessieren.

Das Interesse an den Bauplätzen ist auch hier in Steißlingen überwältigend. Dem trägt der Gemeinderat Rechnung und hat die Verwaltung beauftragt, u. a. weitere Wohnbaugebiete zu erschließen, um den Mangel an Wohnraum entgegenzuwirken. Der Bebauungsplan des geplanten Baugebiets "Tal-Erweiterung" (Anlage auf dieser Webside) in der nördlichen Bebauung von Steißlingen wurde vom Gemeinderat verabschiedet. Die Erschließungsarbeiten sind seit April 2020 abgeschlossen. Die ersten Bauplätze konnten bereits an Interessenten vergeben werden. Hier werden Einfamilienhäuser, kleinere Mehrfamilienhäuser/Reihenhäuser und Doppelhaushälften Platz finden (siehe Bebauungsplan).

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit dem Fragebogen, der am Ende dieser Seite zum Herunterladen bereit steht und senden diesen gerne per Mail zurück an die Gemeindeverwaltung, an cboy-spang@steisslingen.de oder rschmeh@steisslingen.de. Wichtig dabei sind die vollständigen Angaben zu den Fragen für die spätere Vergabe nach dem Punktesystem und die Angabe Ihrer Mail-Adresse. Alle Bewerber, welche die Kriterien der Bauplatzvergaberichtlinie erfüllen, werden unmittelbar vor den Bauplatzvergaberunden per Mail durch die Rathausverwaltung informiert und persönliche Veränderungen abgefragt. Selbstverständlich gelten auch hier die Bestimmungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und ihren Ausführungsvorschriften. Die Vergabekriterien und die Bepunktung, welches der Gemeinderat per öffentlichen Beschluss aufgestellt hat, sind in der Vergaberichtlinie enthalten.

Bitte sehen Sie von Anfragen über den Stand Ihres aktuellen Listenplatzes auf der Interessentenliste bei der Gemeindeverwaltung ab. Solche Auskünfte können grundsätzlich nicht gemacht werden, da keine laufende Auswertung vorgenommen wird bzw. Auskünfte dieser Art sehr schnell veraltet und nicht aussagekräftig sein können. Durch die Abgabe des Fragebogens oder durch die Aufnahme in die Liste der Bewerber ist kein Rechtsanspruch auf die Zuteilung eines Bauplatzes durch die Gemeinde verbunden.

Vorzüge unserer Gemeinde

Die Gemeinde Steißlingen verfügt über ein attraktives und vielseitiges Vereinsleben mit unzähligen Freizeitangeboten und vielen kulturellen Angeboten. Erwähnenswert ist auch die überdurchschnittlich gute Infrastruktur unserer Kommune. So besitzt Steißlingen eine gemeindeeigene Musikschule, eine große und leistungsfähige Gemeinschaftsschule im Ganztagesbetrieb, 2 moderne Kindergärten mit 5 Kleinkindgruppen für Kinder ab einem Jahr mit Ganztageszeiten, Mittagessen und breiten Betreuungsangeboten. Auch am Ort ist eine betreute Seniorenwohnanlage, ein komfortables Pflegeheim, eine öffentliche Bücherei mit Mediathek, 3 Turn- und Sporthallen mit Außenplätzen, eine eigene moderne Kläranlage, eigene Strom- und Wasserwerke, eine historische Torkel, ein sehr beliebtes Freibad (Naturbad), Golfplatz im Ortsteil Wiechs und vieles mehr.

Notwendige Versorger und Dienstleister wie Allgemeinärzte, Zahnärzte, Tierarzt, Apotheke, Banken, Sozialstation mit Nachbarschaftshilfe, verschiedenartige Lebensmittelgeschäfte, Gastwirtschaften, Handwerker usw. sind vor Ort. Verschiedenste kulturelle und sportliche Veranstaltungen während des ganzen Jahres runden das Gesamtbild einer hohen Lebensqualität in dieser Gemeinde ab.


Dokumente & Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.