Bürgerteller an Dr. Fritz Grüninger

Dr. Fritz Grüninger
Am Klemenzenfest-Montag konnte Bürgermeister Mors rund 350 Bürgerinnen und Bürger anlässlich des 44. Bürgertages willkommen heißen. Im Mittelpunkt stand die Ehrung von Dr. Fritz Grüninger mit dem Bürgerteller der Gemeinde Steißlingen.

Dr. Fritz Grüninger war über Jahrzehnte hinweg Hausarzt in Steißlingen. Er war dabei eine feste Institution für viele Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde, die ihm vertrauten.

 

Nach dem Abitur in Singen folgte das Studium der Medizin in Freiburg. Daran schlossen sich verschiedene Stationen und Praktika bis nach Südafrika an, um sein Wissen weiter zu vertiefen. Nach der Tätigkeit als Stabsarzt bei der Bundeswehr traf Dr. Grüninger die Entscheidung, wieder nach Steißlingen zurückzukehren. Er eröffnete zusammen mit seiner Frau für einige Monate seine erste Hausarztpraxis in der Beurener Straße, bis die Räumlichkeiten in der Friedhofstraße errichtet waren.

 

Dr. Fritz Grüninger hat es trotz der Vielzahl an Patienten verstanden, ein persönliches Verhältnis aufzubauen und bei Jung und Alt den richtigen Ton zu finden. Er schaute nicht auf die eigentlichen Sprechzeiten, sondern behandelte auch Patienten, egal ob spätabends oder am Wochenende. Dr. Grüninger stand für alle Bürgerinnen und Bürger nahezu rund um die Uhr zur Verfügung. Das Verständnis, wie Dr. Grüninger seine Rolle als Hausarzt ausfüllte, zeichnete ihn in besonderer Weise aus, betonte Bürgermeister Mors in seiner Rede. Unterstützt wurde er dabei von seiner Familie.

 

Dr. Grüninger ist seit 26 Jahren ehrenamtlich im Ortsverein des DRK engagiert. Als Bereitschaftsarzt ist er in die medizinische Weiterbildung der Bereitschaft eingebunden, hält Vorträge an den Dienstabenden und übernimmt mit den Aktiven und dem Jugend-Rot-Kreuz die Betreuung bei Veranstaltungen.

 

Im Namen der Gemeinde dankte Bürgermeister Mors Dr. Grüninger für sein besonderes Engagement für die Bürgerinnen und Bürger von Steißlingen. „Die Gemeinde möchte Sie heute nicht dafür auszeichnen, dass Sie Hausarzt waren, sondern wie Sie es waren“, betonte der Bürgermeister, bevor er den Bürgerteller an Dr. Fritz Grüninger überreichte


Veröffentlicht am Donnerstag, 19. September 2019

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.