Freibad zieht positive Bilanz der Badesaison 2019

Die Badesaison am Steißlinger See ist beendet und auch in diesem Jahr nutzten wieder viele Besucher das Freibad am Steißlinger See. Sehr erfreulich sind laut Pächter Stefan Kronenbitter die vielen positiven Feedbacks, die das Freibad von den Gästen und Einheimischen bekommen hat.

Trotz Temperaturen bis zu 38 Grad und strahlend blauem Himmel besonders im  Juni und Juli waren die Hitzewellen in diesem Jahr nur von kurzer Dauer. Ansonsten war der Sommer geprägt von wechselhaften Wetterbedingungen. Das machte sich bei den Besucherzahlen bemerkbar. Waren es im vergangenen Jahr noch 93.096 Besucher, die im Verlauf des Sommers das Freibad nutzten, sank die Besucherzahl 2019 auf 72.718. Trotzdem sind die Gemeindeverwaltung und der Pächter mit der Saison sehr zufrieden.

Im Bürgerservice des Rathauses wurden 1.627 Erwachsenenkarten, 323 Jugendlichenkarten und 360 Kinderkarten an Steißlinger Bürger verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einen leichten Anstieg.

Die Anzahl der verkauften auswärtigen Jahreskarten sind etwas angestiegen. 812 Erwachsenenkarten, 153 Jugendlichekarten und 129 Kinderkarten wurden direkt an der Kasse des Freibades verkauft.

Bei den Einzeleintritten im Bereich der Erwachsenen zeigte sich ein leichter Rückgang, 2019 wurden 13.757 Einzeleintrittskarten verkauft, im Jahr 2018 hingegen 18.894 Karten. Ein Rückgang zeigt sich auch beim Verkauf von 50-Punkte-Karten. 90 Karten sind dieses Jahr gekauft worden, 235 waren es noch 2018. Der Verkauf von 20-Punkte-Karten indes verhält sich kontinuierlich auf einem Niveau von rund 296 Karten.

Die Gesamteinnahmen aus dem Badekartenverkauf belaufen sich auf 142.322,72 €.

Bis auf weiteres steht Ihnen außerhalb der Badesaison das Gelände des Freibad als Parkanlagen zwischen 10 - 17 Uhr zur Verfügung. Das Baden ist außerhalb der Badesaison nicht gestattet.


Veröffentlicht am Mittwoch, 2. Oktober 2019

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.