Freibadsaison ist eröffnet

Die Freibadsaison kann unter strengen Auflagen beginnen
Seit Montag, 15. Juni haben die Badegäste wieder die Möglichkeit, ihre Runden im Steißlinger See zu ziehen – dieses Jahr allerdings unter strengen Hygienevorschriften.

Durch die Vorschriften des Landes dürfen sich maximal 500 Badegäste gleichzeitig im Bad aufhalten. Diese Zahl ergibt sich aus der Größe der Liegefläche. Jeder Badegast erhält eine Besuchszeit von 3 Stunden. Nach dieser Zeit ist das Bad zu verlassen, Kontrollen hierzu werden durchgeführt. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird eine Sicherheitsfirma vor Ort eingesetzt.  

Beim Betreten des Bades bekommt jeder Besucher einen Anwesenheitszettel mit der aktuellen Uhrzeit. Dieser dient nicht nur der Kontrolle der Länge des Aufenthalts sondern auch zur Erfassung der Kontaktdaten. Auf diesem Zettel notiert der Badegast seinen Namen, Vornamen sowie Adresse oder Telefonnummer. Beim Verlassen ist dieser Zettel am Ausgang abzugeben. Diese Daten werden nur für eine mögliche Kontaktpersonennachverfolgung für 4 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Pächter Stefan Kronenbitter wird zusammen mit der Sicherheitsfirma darauf achten, dass sich zu keinem Zeitpunkt mehr als 500 Personen im Bad aufhalten. Deshalb werden am Eingang Eingangskärtchen ausgegeben, welche beim Verlassen des Bades wieder abzugeben sind.

Auch wenn dieses Jahr kein normaler Badebetrieb stattfinden kann, freuen sich der Pächter des Freibads Stefan Kronenbitter und seine Mitarbeiter über den etwas verspäteten Start der Freibadsaison. Die gute Zusammenarbeit zwischen Pächter und der Gemeindeverwaltung und das Verständnis der Badegäste werden bestimmt dazu führen, dass diese ungewöhnliche Badesaison doch noch zufriedenstellend für alle verbracht werden kann.

Zu folgenden Öffnungszeiten können Sie schwimmen gehen:

Bei schönem Wetter und Temperaturen über 25 Grad ist das Bad von 09:00 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet. Bei schlechter Witterung ist das Bad geöffnet von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Badekarten für Steißlinger Bürger können beim Bürgerservice im Rathaus erworben werden.

Das gesamte Betriebskonzept / Hygienekonzept sowie das Formular zur Kontaktdatenerfüllung für das Freibad finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.steisslingen.de/tourismus/freibad/


Veröffentlicht am Freitag, 26. Juni 2020

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.