Spendenübergabe von der ARGE Musiksommer

Am 15.10.2018 haben sich einige Mitglieder der ARGE Musiksommer getroffen, um die Spendensumme den Empfängern zu übergeben. Die stolze Summe von 3000 € konnte zu gleichen Teilen an den Hospizverein Singen und Hegau und an Wellcome Hegau-Bodensee übergeben werden.

Für Wellcome nahmen die Spendensumme von 1500 € Frau Renate Gundelsweiler und Frau Bärbel Wagner entgegen. Die gleiche Summe für den Hospizverein nahmen Frau Irmgard Schellhammer und Herr Dr. Martin Werner in Empfang.

Die Spenden kommen, unter dem Motto: Am Anfang des Lebens  - Am Ende des Lebens, den Institutionen zu Gute.

Wellcome, im Landkreis Konstanz gibt es zwei Standorte, in Konstanz und in Radolfzell und ist an die Schwangerenberatungsstellen des Diakonischen Werkes im Evang. Kirchenbezirk angebunden. Die Spende ist für den Radolfzeller Standort. In Radolfzell sind 12 - 15 ehrenamtliche Helfer im Einsatz, darunter ist ein männlicher ehrenamtlicher Helfer, sie betreuen etwa 20 – 30 Familien im Kreis Konstanz pro Jahr. 1 – 2 Mal die Woche sind die Helfer in den Familien bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres. Die Idee der Gründerin Rose Volz-Schmidt war, Familien die keine Verwandten vor Ort haben im 1. Lebensjahr des neuen Familienmitgliedes zu unterstützen, mit ganz banalen Dingen wie das neugeborene Betreuen, wenn die Mama mal eine Stunde Auszeit braucht, sie auch zum Kinderarzt begleitet, wenn Zwillinge da sind oder mit dem Geschwisterkind spielen. Wellcome ist ein bundesweites Programm. Weitere Informationen unter www.wellcome-online.de

Hospizverein Singen und Hegau e.V.: Fast alle Menschen wünschen sich, in vertrauter Umgebung, frei von Schmerzen und belastenden Symptomen, bis zuletzt leben zu können – nicht einsam, selbstbestimmt und würdevoll. Zur ganzheitlichen Unterstützung und Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen wurde der Verein 1994 gegründet. Er ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt und arbeitet politisch und konfessionell unabhängig. Von ihrem Engagement profitieren alle Menschen in Singen und im Hegau. Die mehr als 670 Mitglieder leisten entweder selbst Hospizarbeit oder unterstützen diese durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Öffentlichkeitsarbeit. Sie helfen mit den Hospizgedanken in der Region zu verbreiten, Menschen zu gewinnen und für die Hospizarbeit zu befähigen und so die Hospizarbeit zu fördern und zu finanzieren.

Der Hospizverein steht für ganzheitliche Unterstützung und fürsorgliche Begleitung am Lebensende und in der Trauer. Für alle Menschen, die sich mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer auseinander setzen wollen oder betroffen sind, stehen die kostenlosen Angebote offen. Weitere Informationen unter  www.hospizverein-singen.org

Seit dem Jahr 2012 werden die Spendensummen die über die 7 Musiksommerveranstaltungen eingenommen werden, immer einem guten Zweck zugeführt. Es erhalten immer 2 Institutionen die Summe zu gleichen Teilen.

Im kommenden Jahr feiern wir 30 Jahre Musiksommer Steißlingen! Schon jetzt stecken wir in der Planung, um wieder 7 gelungene Musiksommerabende zu organisieren. Denkt daran, die Spendeneinnahmen werden wieder an 2 Institutionen gehen.

Die teilnehmenden Vereine FC , Tennisclub, TuS , FGMS , Sportschützenverein, Gesangverein, Storchenzunft und Motorsportclub bedanken sich für die tolle Spendensumme aus dem vergangenen Musiksommer.


Veröffentlicht am Donnerstag, 8. November 2018

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.