Dorfhelferinnenstation Steißlingen Haushaltshilfe, Kinderbetreuung im Krankheitsfall

Was passiert, wenn in einer Familie die Mutter ausfällt? Gründe dafür gibt es genug: sei es durch Krankheit oder Krankenhausaufenthalt, durch Kur oder Entbindung. Dann kommt die Dorfhelferin - sie ist in der Zwischenzeit zu einer festen Einrichtung geworden, die in kritischen Situationen einer Familie einspringt.

Mit Einfühlungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein meistern die ausgebildeten Kräfte der Dorfhelferinnenstation die vielfältigsten Aufgaben und Herausforderungen. Die Dorfhelferin arbeitet eigenverantwortlich, flexibel und selbständig. Sie kommt im hauswirtschaftlichen, pädagogischen und pflegerischen Bereich der Familie zum Einsatz.

Ihre Familie braucht Hilfe?

Die Dorfhelferin ist für Sie da!

Wann haben Sie Anspruch auf eine Dorfhelferin?

  • Wenn Sie als Hausfrau oder Hausmann krank sind, egal ob sie den Haushalt in Voll- oder Teilzeitarbeit erledigen.
  • Wenn Sie durch oder nach einem Krankenhausaufenthalt eine Unterstützung im Haushalt, durch eine ausgebildete Fachkraft in Anspruch nehmen möchten, dies gilt ebenfalls bei einer Kurmaßnahme oder einer Risikoschwangerschaft.


Was sind die Vorraussetzungen für den Einsatz der Dorfhelferin?

  • Sie haben ein Kind unter 12 Jahren (AOK unter 14) zu versorgen. Ist ein Kind behindert, hilft die Dorfhelferin länger.
  • Sie benötige eine Krankmeldung des Arztes um den Antrag bei Ihrer Krankenkasse zu stellen.

In welchem Bereich unterstützt Sie die Dorfhelferin?
Die Dorfhelferin übernimmt in Absprache mit Ihnen, die Aufgaben welche in der Familie anfallen und zu erledigen sind, d.h.: Betreuung des Kindes/der Kinder im Alltag, Essenzubereitung sowie Führung des gesamten Haushaltes, Mithilfe im landwirtschaftlichen Betrieb, Fürsorge gegenüber den älteren Familienangehörigen, die mit im Haushalt leben.

Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an die Einsatzleiterin der hiesigen Dorfhelferinnenstation
Frau Schärli , Sozialdienst St. Elisabeth Steißlingen

 Die Dorfhelferinnenstation Steißlingen gehört dem Dorfhelferinnenwerk Sölden e.V. an.

Geöffnet:

Sie erreichen uns telefonisch am besten morgens von 09.00 - 12.00 Uhr.


Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.