Gemeinschaftsschule Steißlingen

Die Gemeinschaftsschule Steißlingen: Hier macht Lernen Spaß.

Aktuell besuchen ca. 500 Schülerinnen und Schüler die Gemeinschaftsschule Steißlingen.

In den Klassen wird nach neuesten pädagogischen Grundsätzen, z.B. Arbeit mit Kompetenzrastern, geschult. Auch die Projektarbeit stellt ein Mosaiksteinchen im abwechslungsreichen Lernalltag dar. So betreut beispielsweise jede 5. Klasse gemeinsam mit dem Steißlinger Unternehmen Weinmann eine Streuobstwiese und stellt Apfelsaft  her.

  • Die Gemeinschaftsschule hat einen ihrer Schwerpunkte auf die Sprache gelegt

Für die Klassen 5 und 6 besteht seit dem Schuljahr 2002/2003 eine Schulkooperation  mit der Sonnenlandschule Stockach (Sprachheilschule des Landkreises Konstanz). Die Schülerinnen und Schüler werden in diesen Klassen von 2 Lehrkräften intensiv geschult und betreut. Dies wirkt sich auf die Unterrichtsgestaltung und den Lernerfolg aller Schüler sehr positiv aus.
Ganz im Sinne des Schulprofils veranstaltet die Gemeinschaftsschule in Zusammenarbeit mit der katholischen öffentlichen Bücherei seit dem Schuljahr 2003/2004 einen Lesetag zu Ehren der Baronesse Josepha von Stotzingen und Autorenlesungen.

  • Spiel- und Turngarten für Bewegung außerhalb der Schulzeiten

In den Pausen haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, im schuleigenen Spiel- und Turngarten ihrem Bewegungsdrang nachzugeben. Der Spielplatz wurde nach der Eröffnung des Schulhausneubaus (2001) von 60 Eltern, Lehrern und Schüler/innen selbst gestaltet und gebaut.

  • Verlässliche Grundschule ist in Steißlingen nicht nur ein Schlagwort

Schülerinnen und Schüler können ab 7.30 Uhr bis zum Schulbeginn um 8.15 Uhr durch ausgebildete Fachkräfte betreut werden. Auch von 11.40 Uhr bis maximal 12.30 bzw. 13.30 Uhr besteht die Möglichkeit einer Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule. Politiker reden davon - wir haben es längst umgesetzt: die Betreuung der Schulkinder wird kostenlos angeboten. Zum Anmeldeformular hier anklicken.

  • Grundschule Steißlingen als Ganztagesschule

Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist die Grundschule Steißlingen als Ganztagesschule in offener Angebotsform eingerichtet. Für die Ganztagesschule sind von Montag bis Donnerstag die Zeiten von 8.15 Uhr bis 15.25 Uhr und freitags von 8.15 Uhr bis 12.30 Uhr verpflichtend. Für Fragen steht Ihnen die Schulverwaltung gerne zur Verfügung. Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Schulhomepage (Link unten). Zum Anmeldeformular hier anklicken.

  • Lernzeit im Rahmen der Ganztagesschule

Die Hausaufgabenaufsicht erfolgt im Rahmen der Ganztagesschule, also nur für Ganztagesschüler, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.25 Uhr. Diese werden durch Lehrer/innen und pädagogisches Personal beaufsichtigt.

  • Hausaufgabenbetreuung

Die zusätzliche individuelle Hausaufgabenbetreuung wird durch ausgebildete ehrenamtliche Fachkräfte vorgenommen und findet von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. An ihr können alle Schüler der Gemeinschaftsschule (Klassen 1-6), welche nicht zur Ganztagesschule angemeldet sind, auf Empfehlung der Schule teilnehmen, denn hier bekommt Ihr Kind unterstützende Nachhilfe bei den Hausaufgaben.
Die Hausaufgabenaufsicht und -betreuung finden von Montag bis Donnerstag statt.

  • Mittagessen an der Schule

Für alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule besteht die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen zu erhalten. Für das Mittagessen ist eine verlässliche und dauerhafte Anmeldung notwendig. Für das Mittagessen ist die Zeit von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr vorgesehen. Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Schule, bei Frau Bechler oder können auf dieser Homepage  hier runtergeladen werden.

  • Hilfe bei den Hausaufgaben

Die Hausaufgabenaufsicht erfolgt im Rahmen der Ganztagesschule, also nur für Ganztagesschüler, in der Zeit von 13.50 Uhr bis 15.25 Uhr. Diese werden durch Lehrer beaufsichtigt.

Die Hausaufgabenbetreuung wird durch ausgebildete Fachkräfte vorgenommen und findet von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. An ihr können alle Schüler der Grund- und Hauptschule, welche nicht zur Ganztagesschule angemeldet sind, auf Empfehlung der Schule teilnehmen, denn hier bekommt Ihr Kind unterstützende Nachhilfe bei den Hausaufgaben.
Die Hausaufgabenaufsicht und -betreuung finden von Montag bis Donnerstag statt.

  • Schulkooperationen und Bildungskooperationen

Mit vielen Steißlinger Vereinen hat die Gemeinschaftsschule Kooperationen ins Leben gerufen. Dazu zählen der Deutsch-Französische Club, der Turn- und Sportverein, der Fußballclub oder der Schützenverein. Auch Bildungskooperationen sind eingegangen worden, z.B. mit dem Helianthum, der Spedition Dachser, der Katholischen Öffentlichen Bücherei und dem Gewerbeverein Steißlingen.

  • Förderverein der Gemeinschaftsschule

Zur Seite des Fördervereins

  • Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
die Corona-Krise ist für uns alle eine ganz besondere und teilweise belastende Zeit. Den Kindern fehlen die Kontakte und die Abwechslung. Für die Eltern und Erziehungsberechtigten ist das Jonglieren zwischen Homeschooling, Erziehung, Arbeit, Haushalt und den eigenen Bedürfnissen meist eine sehr herausfordernde Aufgabe, die wahrscheinlich viele an ihre Grenzen bringt. Da kann es schnell passieren, dass es allen zuviel wird.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wenn Sie Beratungs- und Gesprächsbedarf zu Themen rund um ihre Kinder haben, dann können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Manchmal ist es einfacher, eine Lösung zu finden, wenn man eine Situation zusammen betrachtet und bespricht.

Liebe Schüler und Schülerinnen,
wenn ihr ein offenes Ohr außerhalb eurer Familie braucht, ihr euch Sorgen macht oder euch etwas bedrückt, dann könnt Ihr euch sehr gerne an mich wenden!

Kontakt bitte über schulsozialarbeit@schule-steisslingen.de
Ich melde mich innerhalb eines Tages oder nach dem Wochenende

Geöffnet:

Sekretariat, Frau Bechler, Frau Roth: Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr


Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.