Frühe Hilfen - ein Angebot des Landratsamtes Konstanz

Sie leben mit einem Kind im Alter zwischen 0-3 Jahren zusammen,
- suchen nach einer passenden Kinderbetreuung
- machen sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes
- haben Fragen zu den Themen Essen, Schlafen, Spielen usw.
und wissen nicht, wo Sie die passende Unterstützung finden?

Wir beraten und begleiten Sie gerne ein Stück auf Ihrem Weg!

Dem Bereich Frühe Hilfen und Kinderschutz wird im Zuge des seit 1. Januar 2012 neu in Kraft getretenen Bundeskinderschutzgesetzes mehr Gewicht zugeschrieben. Ziel des Gesetzes ist es, Kinder und Jugendliche zu schützen und ihre seelische, geistige und körperliche Entwicklung zu fördern. Schwangeren, werdenden Eltern und Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren sollen Informationen, Beratung und Hilfe zur Verfügung gestellt werden, um deren Beziehungs- und Erziehungskompetenz frühzeitig und nachhaltig zu stärken.

Im Landkreis Konstanz werden hierfür flächendeckend multiprofessionelle Unterstützungssysteme mit koordinierten Hilfsangeboten und verbindlichen Netzwerkstrukturen ausgebaut. Hier steht vor allem die Vernetzung zwischen dem Gesundheitswesen und der Kinder- und Jugendhilfe im Vordergrund.

  • Unsere Zielgruppe

- Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren
- Fachkräfte, die mit dem oben genannten Personenkreis zusammenarbeiten

  • Unser Ziel

- Frühzeitige Informationen über Angebote im Landkreis Konstanz
- Vernetzung, Koordination und Optimierung der kreisweiten Angebotsstruktur im Bereich Frühe Hilfen
- Aufbau und Erhalt eines wirksamen, vielfältigen und aufeinander abgestimmten Angebotes von Jugendhilfeleistungen im Bereich Frühe Hilfen

Fachdienst Frühe Hilfen
Kreisjugendamt Konstanz
Otto-Blesch-Str. 49
78315 Radolfzell
Tel. 07531/800-2334
Fruehe-Hilfen@LRAKN.de
www.fruehe-hilfen-lkkn.de


Dokumente & Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.