Umwelt

Neuer Lebensraum für Wat- und Wasservögel

Die Gemeinde Steißlingen engagiert sich bereits über viele Jahre hinweg für die Erhaltung von Natur und Lebewesen. Es gibt einige Orte, die den heimischen Tierarten einen attraktiven Lebensraum bieten.

Biotopvernetzung

Durch das Biotopvernetzungskonzept soll ein Leitfaden geschaffen werden, um zwischen den vorhandenen, meist isolierten Biotopen eine Verbindung untereinander zu schaffen.

Schutz der Vögel in der Brutzeit

Die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes Konstanz weist darauf hin, dass es in der Zeit vom 1. März bis 30. September gesetzlich verboten ist, Bäume zu fällen sowie Hecken, Gebüsche und andere Gehölze abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen. Dadurch sollen die wertvollen Lebensräume und der Nachwuchs der dort brütenden Vögel und anderer Tiere geschützt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.