17.11.2022

Ihre Gemeindewerke informieren

Informationen zu den Themen Ablesung 2022, Abschlag 2023 und Erreichbarkeit der Gemeindewerke

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

über unsere neuen Versorgungspreise für das Jahr 2023 haben wir Sie bereits in KW 45 informiert. 

Wir möchten Sie nun noch über die folgenden Themen informieren:

 

  • Ablesung 2022

Die letzten Jahre waren eine große Herausforderung für uns alle, die Corona-Pandemie hat in nahezu allen Bereichen unser Leben bestimmt. Aufgrund der Ungewissheit, welche Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie zum Ende des Jahres 2022 auf die Bevölkerung zukommen könnten, haben die GWS für die Jahresablesung ein neues System eingeführt. In Zukunft werden die Zählerstände per Selbstablesung erfasst. Dies schützt Sie in Ihrem Umfeld und ebenfalls unsere Ableser*innen. Gleichzeitig können wir Ihnen neue digitale Wege anbieten und unsere Kosten dadurch zukünftig senken.  

 

Sie werden dazu in Kürze per Brief aufgefordert,  Ihre Zählerstände (Strom, ggf. Wasser) an uns zu übermitteln.

 

Dazu bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten:

  • Schnell und einfach am Smartphone mit QR-Code
    • QR-Code Scannen, Zählerstand & Ablesedatum erfassen, Foto vom Zähler machen und absenden
  • Bequem am Computer mit den im Anschreiben genannten Anmeldedaten
  • Ganz klassisch per Ablesekarte.

Diese kann

  • in Steißlingen im Rathaus oder in Wiechs  im alten Rathaus
  • bei Hugo Maier - Ihr Kaufmann oder im s` Lädele eingeworfen werden
  • oder alternativ per Post an uns gesendet werden.

Für die Ablesung im Jahr 2023 würden wir Sie gerne zur Ablesung per E-Mail anschreiben. Dazu benötigen wir Ihre E-Mailadresse und Ihr Einverständnis, diese nutzen zu dürfen. Hierzu teilen Sie uns einfach über einen der oben genannten Wege Ihre E-Mailadresse mit. Diese wird für keine anderen Zwecke genutzt.

 

  • Abschlag 2023

Mit der Jahresabrechnung 2022 werden wir Sie über die zu entrichteten entrichtenden Abschlagszahlungen für das Jahr 2023 informieren. Zur Berechnung dieser nutzen wir den Vorjahresverbrauch 2022 und den Verbrauchspreis von 2023. Sollten Sie eine Änderung dessen wünschen, können Sie uns gerne nach Erhalt der Jahresabrechnung 2022 kontaktieren.

 

  • Erreichbarkeit der Gemeindewerke Steißlingen:

Die Gemeindewerke Steißlingen sind während der Rathausöffnungszeiten persönlich und telefonisch für Sie erreichbar:

Montag – Freitag von 08:00 – 12:30

Mittwoch zusätzlich: 14.00 – 18.00 Uhr

und gerne auch nach Vereinbarung

 

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine E-Mail an verbrauchsabrechnung@steisslingen.de senden. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

Im Falle von Störungen und Versorgungsunterbrechungen wenden Sie sich bitte an unsere Notrufnummern:

 

Wasserversorgung:           0800/800 89 96 (kostenfrei) 24h erreichbar;

0173/3238287 (tagsüber)

 

Stromversorgung:              0800/800 89 96 (kostenfrei) 24h erreichbar

 

Gasversorgung:                 0800/775 000 7 (kostenfrei) 24h erreichbar

(Thüga Energienetze GmbH)