Neue CoronaVO ab dem 12. Januar 2022: Quarantäne verkürzt und vereinfacht

Das bedeutet die neue Anpassung für Infizierte...

Ohne Freitestung: 10 Tage Quarantäne
Ab Tag 7 der Absonderung ist eine Freitestung mit PCR- oder Antigentest (von einer offiziellen Teststelle) möglich.
Für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen etc. gilt: Wiederbetreten der Arbeitsstätte erst ab Tag 7 mit negativem PCR-Test sowie nach 48 Stunden Symptomfreiheit.
Ein Informationsblatt des Landratsamts Konstanz zum weiteren Ablauf nach einem positiven Testergebnis finden Sie hier.

Für Kontaktpersonen gilt...

Ohne Freitestung: 10 Tage Quarantäne
Ab Tag 7 der Absonderung ist eine Freitestung mit PCR- oder Antigentest (von einer offiziellen Teststelle) möglich.
Für Kinder und Jugendliche in Kitas und Schulen ist die Freitestung bereits ab Tag 5 möglich.
Frisch genesene oder frisch geimpfte Personen (bis maximal drei Monate nach Infektion bzw. Impfung) sowie Personen mit Auffrischungsimpfung sind von der Pflicht zur Absonderung befreit.

Eine Bescheinigung für die Dauer Ihrer Quarantäne erhalten Sie vom Ordnungsamt der Gemeinde. Diese wird i.d.R. nach dem Ende der Quarantäne ausgestellt. Infizierte erhalten diese automatisch, Kontaktpersonen müssen diese beantragen. Sollten Sie sich vorzeitig freitesten, melden Sie dies bitte ebenfalls beim Ordnungsamt, damit Ihre Bescheinigung korrekt ausgestellt wird. Für Ihre Bescheinigung wenden Sie sich bitte an Frau Burghardt, Tel. 07738/9293-16 oder per Mail an sburghardt@steisslingen.de. Sie ist Dienstag und Donnerstag Nachmittag und Mittwoch Vormittag im Büro erreichbar.


Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Januar 2022

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.