Testzelt am Steißlinger See vorübergehend geschlossen, was nun?

Inzidenzwert seit über 5 Tagen unter 35 - Freibadbesucher benötigen derzeit keine tagesaktuelle Negativtestbescheinigung

Der gute Wert des Inzidenzwertes im Landkreis Konstanz macht es möglich - für Außenaktivitäten und für den Freibadbesuch wird seit Monatg, den 07.06.2021 keinen tagesaktuellen Negativtest mehr benötigt. Der Betreiber des Testzelts am Parkplatz der Seeblickhalle hat der Gemeinde mitgeteilt, dass er aus betriebswirtschaftlichen Gründen das Testen - zumindest vorübergehend - eingestellt hat. Er wird das Testen jedoch wieder beginnen, sollte der Wert über die 35iger-Marke im Landkreis klettern. Denn dann würde es heißen, dass die Möglichkeit von bestimmten Außenaktivitäten wie der Freibadbesuch wiederum von einem tagesaktuellen Schnelltest abhängen können. 

Sollten Sie weiterhin kurzfristig eine tagesaktuelle Negativtestbescheinigung benötigen, so können Sie sich auch täglich von Mo - Fr in der Mindlestalhalle (Foyer) von 17.30 - 19.30 Uhr durch den Betreiber der dortigen Teststation kostenlos testen lassen. Weiterhin wird auch wird die Bürgertestung jeden Donnerstag in der Seeblickhalle (ebenfalls kostenos) von 17.00 - 19.00 Uhr angeboten. Bei den Steißlinger Gastwirten können Sie zudem anfragen, ob er Ihnen für den Gastraumbesuch einen Test anbietet. Denn die allermeisten Steißlinger Gastwirte haben sich über die Gemeinde zu Testern ausbilden lassen und sind öffentlich befugt, einen Schnelltest durchzuführen. Auch wird der Test an den Schulen seit kurzem öffentlich anerkannt, wenn die Lehrkraft eine Bescheinigung hierfür auch ausgestellt hat.  


Veröffentlicht am Montag, 7. Juni 2021

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.