Eheschließung

Sie möchten heiraten? Hier finden Sie Informationen rund um die Eheschließung. Welche Unterlagen benötigen Sie für die Anmeldung zur Eheschließung und an welches Standesamt müssen Sie sich wenden?

Anmeldung zur Eheschließung 

Jedes Brautpaar kann den Ort seiner Eheschließung in Deutschland frei wählen. Voraussetzung ist, dass die Anmeldung zur Eheschließung beim zuständigen Standesamt erfolgte und das Wohnsitzstandesamt das Heiratsstandesamt zur Eheschließung schriftlich ermächtigt hat. Zuständig ist:

  • das Standesamt, in dessen Bezirk Sie oder Ihre Verlobte / Verlobter mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet sind. Sind mehrere Wohnsitze vorhanden, können Sie wählen, bei welchem Standesamt Sie Ihre Eheschließung anmelden.
  • Haben Sie in Deutschland keinen Haupt- oder Nebenwohnsitz, können Sie sich direkt an Ihr Wunschstandesamt wenden und dort die Anmeldung zur Eheschließung machen.

Die Anmeldung zur Eheschließung muss grundsätzlich durch beide Verlobte erfolgen und ist frühestens ein halbes Jahr vor der geplanten Eheschließung möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Anmeldung der Eheschließung.

Ihre Partnerin / Ihr Partner kann z.B. aus beruflichen Gründen nicht mitkommen?

In Ausnahmefällen kann ein Partner mit einer entsprechenden Vollmacht die Eheschließung alleine anmelden. Das Formblatt "Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung" erhalten Sie weiter unten als pdf-Datei. zum Herunterladen.

» nach oben


Unterlagen

Welche Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung erforderlich sind, hängt vom Einzelfall ab.

  • Alle Unterlagen sollten nicht älter als 6 Monate sein. 
  • Ausländische Urkunden benötigen oft noch eine Überbeglaubigung, sei es eine Apostille  durch die nächsthöhere Behörde des Heimatlandes oder Legalisation durch die Deutsche Botschaft im jeweiligen Land, sowie eine Übersetzung ins Deutsche. Auskunft hierzu erhalten Sie bei Ihrem vereinbarten Termin.

Ist es für Sie beide die erste Ehe und es besteht keine eingetragene Lebenspartnerschaft, sind Sie volljährig und deutsche Staatsangehörige, dann reichen in der Regel folgende Unterlagen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Neue beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (nicht älter als 6 Monate). Erhältlich beim Standesamt des Geburtsortes, Kosten 12,00 Euro
  • Aufenthaltsbescheinigung mit Angabe des Familienstands, der Staatsangehörigkeit und der Wohnanschrift, ausgestellt vom Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes. Wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz in Konstanz haben, wird die Bescheinigung im Zusammenhang mit der Anmeldung zur Eheschließung vom Standesamt erstellt.
  • Geburtsurkunden von gemeinsamen Kindern

Wenn Sie bereits verheiratet waren oder eine eingetragene Lebenspartnerschaft bestand, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Neue beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (nicht älter als 6 Monate). Erhältlich beim Standesamt  des Geburtsortes, Kosten 12,-- Euro.
  • Einen urkundlichen Nachweis über die Auflösung der letzten Ehe oder eingetragenen Lebenspartnerschaft.
  • In der Regel ist dies nicht das rechtskräftige Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde, sondern eine neue Eheurkunde mit einem ensprechenden Eheauflösungsvermerk, ggf. eine neue beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der letzten Ehe (erhältlich beim Heiratsstandesamt, 12,-- Euro)
  • Alle der letzten Ehe vorangegangenen Ehen und deren Auflösung müssen angegeben werden. Bitte bringen Sie entsprechende Dokumente auch älteren Datums (Familienstammbücher, Heiratsurkunden, rechtskräftige Scheidungsurteile, Sterbeurkunden, Familienbuchabschriften) mit.
  • Aufenthaltsbescheinigung mit Angabe des Familienstands, der Staatsangehörigkeit und der Wohnanschrift, ausgestellt vom Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes. Wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz in Konstanz haben, wird die Bescheinigung im Zusammenhang mit der Anmeldung zur Eheschließung vom Standesamt erstellt.

In folgenden Fällen bitten wir Sie einen Vorsprachetermin zu vereinbaren:

  • wenn Sie oder Ihr Partner
  • eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen
  • im Ausland geboren wurden
  • ihre letzte Ehe im Ausland geschlossen wurde
  • ihre letzte Ehe im Ausland geschieden wurde

Bei dem vereinbarten Vorsprachetermin teilen wir Ihnen mit, welche Unterlagen für Sie erforderlich sind.

Möchten Sie im Ausland heiraten, wenden Sie sich für Informationen bitte an das Konsulat des jeweiligen Landes bzw. an das Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln.

» nach oben


Kosten der Anmeldung

  • Wenn ausschließlich deutsches Recht zu prüfen ist: 40,00 €
  • Wenn auch ausländisches Recht zu prüfen ist: 80,00 €
  • Bitte beachten Sie, dass weitere Kosten entstehen können, z.B. 
  • Urkunden: je 12,00 €
  • Stammbuch: 20,00 bis 30,00 €
  • eidesstattliche Versicherung: 20,00 €
  • melderechtliche Aufenthaltsbescheinigung: 5,00 €
  • Namenserklärungen (Doppelname): 20,00 €
  • Samstagstrauungen:60,.00 €

» nach oben


Trauorte und Termine

Im modern eingerichteten Trausaal im Obergeschoss des Rathausneubaus können Sie gerne im Anschluss an Ihre Trauung mit Ihren Gästen einen kleinen Sektempfang organisieren. Je nach Wetterlage kann der Sektempfang auch draußen vor dem Rathaus stattfinden. Der Empfang kann unter der Woche maximal eine halbe Stunde und samstags eine Stunde andauern. Sprechen Sie unserer Standesbeamtin einfach darauf an. Der Trausaal ist im Übrigen für Rollstuhlfahrer problemlos über unser Aufzug zugänglich. Für Bürger aus Volkertshausen sind selbstverständlich auch Trauungen im Rathaus von Volkertshausen möglich.

Trauungen können Sie gerne innerhalb der folgenden Termine vereinbaren:

Montag-Freitag Mittwochs Samstag
08:00 - 12:00 Uhr 08:00 - 12:00 Uhr ein bestimmter Samstag im Monat (siehe folgende Auflistung)
14:00 - 16:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr 09:00 - 13:00 Uhr

 


 

Monat Tag belegt?
Januar 05.01.2019  
Februar 02.02.2019  
März 16.03.2019  
April 13.04.2019  
Mai 11.05.2019  
Juni 01.06.2019  
Juli 13.07.2019  
August 03.08.2019      bereits belegt
September 07.09.2019      bereits belegt
Oktober 05.10.2019  
November 02.11.2019  
Dezember 07.12.2019  

 

» nach oben

Ihre Ansprechpartner

Fachbereich 1: Standesamt
Rathaus Steißlingen
Schulstraße 19
78256 Steißlingen
Telefon: 07738 9293-11
Telefax: 07738 9293-59
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.30 Uhr
Mi. 14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Formulare / weiterführende Informationen


Das könnte Sie interessieren

Detaillierte Verfahrensbeschreibungen und -abläufe sowie rechtliche Hinweise zum Thema Eheschließung finden Sie auch im Verwaltungsportal Service BW. Folgende Ausführungen könnten für Sie von Interesse sein:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.