Deutsch-Französischer Club

Bild vergrößern
  • Heimatpflege, Brauchtum

Der Deutsch-Französische Club wurde 1989 gegründet. Er stellt eines der Standbeine, der seit 1991 bestehenden Städtepartnerschaft mit der am Atlantik gelegenen Stadt Saint-Palais-sur-Mer dar, und trägt großen Anteil an der Durchführung der jährlichen Partnerschaftstreffen. Darüber hinaus wird der Schüleraustausch sowie der gegenseitige Besuch bei der Gewerbeschau (in Steißlingen) bzw. der  Wein- und Spezialitätenmesse (in Saint-Palais-sur-Mer) vom Deutsch-Französischen Club organisiert.

Die Vorstandsmitglieder des Vereins sind:

Präsidentin Annette Loosen, stellvertretende Präsidentin Stefanie Maier, Schatzmeister Hans-Joachim Strübig, Schriftführerin Marianne Kuppel und die Beisitzerinen: Myriam Zecca und Claudia Zimmermann und Beisitzer Stefan Haas (fehlt auf dem Bild)

Freiwilliger Französischunterricht für 3.- und 4.- Klässler
Seit einigen Jahren bietet der Deutsch-Französische-Club für die 3. und 4. Klasse der Gemeinschaftsschule Steißlingen einen freiwilligen Französisch-Unterricht an. Der Kindersprachkurs erfreut sich großer Beliebtheit und wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk Berlin bezuschusst.

Kontaktdaten

Deutsch-Französischer Club

Ansprechpartner

Büro

Telefon: 07738 923798
Homepage DFC

Adresse

Im Stäudler 14
78256 Steißlingen
Anfahrt planen